Zimtsternchen- so schnell wie noch nie

Dank dieser unglaublich genialen Zimtsternchenmatte ist die Produktion der beliebten Leckerbissen sehr schnell und einfach möglich.

Ich habe diese Matte von der Firma Birkmann entdeckt und mich sofort in die Idee verliebt so einfach ganz akkurate Zimtsterne produzieren zu können.

Dieses Gebäck ist eins meiner Liebsten in der Weihnachtszeit nur finde ich es schwer die richtigen zu finden, die nicht zu trocken oder zu wenig zimtig sind…

Ich habe mit der Matte das dazugelieferte Rezept getestet und bin wirklich begeistert.

Das Prinzip der Matte ist folgendes:

Man streicht den Teig mit einer Teigkarte in die Vertiefungen der Matte (vorher unbedingt Backtrennspray benutzen). Man kann zum Verteilen auch einen Spritzbeutel oder Teelöffel benutzen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dann legt man eine zweite Matte darüber und verteilt die Eischneemasse darauf. Diese nimmt man dann ab, wartet 30 Minuten und schon gehen die Sternchen in den Ofen.

UnbenanntUnbenannt1

 

 

 

 

 

 

 

Auf Youtube findet ihr ein Tutorial-Video in dem man sich das Prinzip noch einmal genau ansehen kann.

Ich für meinen Teil bin sehr zufrieden und werde meine Zimtsternchenmatte sicherlich noch einige Male vor Weihnachten benutzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s