Zuckerblumenkurs

Am vorletzten Wochenende fand nun endlich der von mir heiß ersehnte Zuckerblumenkurs statt. Heike Darmstädter kam dafür angereist und hat uns in den Räumen von AS Dreamcake dieses Blumenbouquet mit dem Titel „Landromantik“ näher gebracht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich habe lange überlegt, welchen Kurs ich machen soll, da ja inzwischen doch so einiges angeboten wird, aber als ich diesen gesehen habe musste ich nicht lange nachdenken. Die Blumen auf dem Bild sahen so echt aus und die Idee Salbei als Blattgrün zu verwenden hat mich einfach umgehauen.

Unbenannt2

Der Kurs war großartig und ich bin immer noch ganz hin und weg.

Zwei Tage lang wurde ausgerollt, zugeschnitten, verdrahtet, geprägt, abgepudert und vieles mehr und am Ende hatte jeder sein eigenes Meisterwerk in der Hand. Das Tolle ist, dass diese wirklich ganz unterschiedlich aussahen, weil wir uns die Farben individuell aussuchen durften. So passte am Ende jedes Meisterwerk zu seinem Erschaffer. Meines trägt übrigens den Titel: „Mauerblümchen“. 🙂

Unbenannt

 

Die Runde war auch super lustig. Wir hatten viel Spaß, haben gequatscht und gelacht und auch zusammen geflucht. Besonders die Luftfeuchtigkeit hat uns an diesem Wochenende ganz schön zu schaffen gemacht. Schon morgens sah man den Nebel und ahnte nichts Gutes und leider ist das ein oder andere Blatt ohne jegliches Zutun einfach abgebrochen. Dank Heikes erster Hilfe sind aber alle Bouquets ganz wunderbar geworden.

Man merke sich also: Luftfeuchtigkeit und Zuckerblumen vertragen sich gar nicht!

Unbenannt3

 

Ich habe am Ende des Kurses definitiv den gewünschten Lerneffekt davongetragen und noch vieles mehr. Ich fühle mich nun gewappnet auch in den eigenen vier Wänden die eine oder andere Blüte zu probieren und dann wird die Übung den Rest erledigen. Man darf gespannt sein. 🙂

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Zuckerblumenkurs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s